top of page

Design & 3D

Seitdem wir 3D-Software verwenden, konnten wir unseren Musterherstellungsprozess optimieren, Kosten und Zeit einsparen und gleichzeitig die Nachhaltigkeit fördern. Unser AEM Textile-Stoffnetzwerk umfasst derzeit mehr als 2.500 Stoffqualitäten, die wir aktiv scannen, um sie in der 3D-Software zu verwenden. Im folgenden Video sehen Sie die Erstellung eines Sportbekleidungsdesigns, das die Vielseitigkeit unserer 3D-Software demonstriert.


Wir beginnen damit, die Schnittteile auf einem virtuellen Modell zu platzieren und sie zusammenzunähen. Durch die Verwendung importierter DXF-Schnittmusterdateien und digitaler Stoffe stellen wir eine genaue Passform sicher. Die Software ermöglicht es uns, mit verschiedenen Farboptionen zu experimentieren, Drucke hinzuzufügen und die Platzierung anzupassen, während wir gleichzeitig die Passform des Kleidungsstücks mithilfe von Spannungs- und Druckkarten kontrollieren, die für Sportbekleidung entscheidend sind. Die Animationsfunktionen ermöglichen es uns außerdem, das Design zum Leben zu erwecken und seine Bewegung in einer digitalen Umgebung zu präsentieren.





bottom of page